Unser Anliegen

Wir unterstützen Menschen mehr zu sich selbst zu finden und bei sich anzukommen. Alle unsere Angebote zielen darauf ab, mehr Achtsamkeit und Bewusstheit ins Leben zu bringen. Wir stellen den Raum zur Verfügung in dem Körper und Gefühle entspannen und der Geist aufklaren kann. Jedes Wesen hat alle Ressourcen in sich, um sein Leben in Frieden und Selbstbestimmung zu führen.

Für unsere Arbeit sehen wir folgende Eigenschaften, die den inneren Wachstumsprozess zu einem erfüllten Leben unterstützen:

  • Aufbau einer inneren Kraft und Standfestigkeit
  • Flexibler und widerstandsfähiger Körper
  • Offener Geist und Konzentrationsfähigkeit
  • Selbstregulierungskräfte bewusst einsetzen
  • Psychische Schattenanteile erkennen und ablegen
  • Zugang zu den eigenen Emotionen und Gefühlen
  • Erkennen und Ablegen von falschen Identifikationen

Unsere Tätigkeiten stützen wir auf persönliche Erfahrungen, aber auch auf die über 10-jährige Erfahrung mit der Begleitung von Menschen. Es ist uns ein Anliegen, dass jedes Wesen die Menschenwürde bei sich, aber auch bei allen anderen erkennt und danach lebt.

Unsere Ferien

Unsere Yoga- und Meditationsschule ist zu folgenden Zeiten geschlossen:

  • Sommerpause Yoga: 13. - 27. Juli 2020
  • Sommerpause Meditations-Praxis: 13. Juli - 17. August 2020
  • Herbstferien: 10. - 24. Oktober 2020
  • Winterferien: 12. Dezember - 03. Januar 2021

Corona-Schutzkonzept ab 6. Juli 2020

  • Alle unsere Yogalektionen, Meditationen und Seminare finden wieder vor Ort statt.
  • TeilnehmerInnen mit Krankheitssymptomen dürfen an unseren Veranstaltungen nicht teilnehmen
  • Wir beschränken die Teilnehmerzahl so, dass der Mindestabstand gemäss BAG die meiste Zeit eingehalten werden kann. Eine kurzzeitige Unterschreitung des Mindestabstandes ist erlaubt.
  • Eine Anmeldung für die Yoga- und Meditationsklassen ist zwingend notwendig.
  • Bitte beim Eintreten und Verlassen unserer Räume immer die Hände desinfizieren.
  • Wir verzichten auf Berührungen, Händeschütteln und Umarmungen.
  • Im Umkleideraum dürfen sich nicht mehr als vier Personen gleichzeitig aufhalten. Bitte warte wenn nötig vor dem Eingang.
  • Beim Eintreten in den Yoga- und Seminarraum bitten wir dich, den Raum mit den Plätzen von hinten her zu füllen.
  • Hilfsmittel stellen wir nicht zur Verfügung. Wir bitten die TeilnehmerInnen die eigene Yogamatte oder das eigene Meditationskissen und ein grosses Tuch zum Abdecken mitzunehmen.
  • Wir stellen keine Getränke zur Verfügung. Bitte nimm deine eigene verschliessbare Trinkflasche mit.
  • Wir freuen uns weiter mit dir Yoga, Meditation und Innere Arbeit zu praktizieren.
  • Wenn du Fragen bezüglich unserem Schutzkonzept hast, kannst du gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Mehr Informationen

  • Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.
  • Auf unser Facebook-, Twitter- und Instagram-Seite erhältst du interessante Einblicke in unsere Arbeit.
  • Inhaltliche Fragen zu Meditation, Bewusstsein und Yoga beantworten wir in unserem Blog.
  • Auf YouTube kannst du unseren Videokanal abonnieren.
  • Jeden Monat bieten wir einen kostenlosen Infoabend an.