Ayurveda Kur, Panchakarma, Detox

Panchakarma heisst frei übersetzt "Die fünffache Behandlung." Sie bezeichnet eine Reinigungskur des Ayurveda unter Anwendung verschiedenster Methoden zur Ausschleusung von Stoffwechselabbauprodukten, unverdauten Nahrungsbestandteilen (Mala) und Umweltgiften (Ama). In der Ayurvedakur sollte eine "geistige Entschlackung“ (belastende Erfahrungen, unverarbeitete Konflikte etc.) ebenfalls Bestandteil sein.

Mit unserer Detoxkur bringen wir das Körper-Psyche-System wieder in ein gesundes Gleichgewicht. Wenn du dich körperlich oder psychich kraftlos fühlst, dann kann dir Detox helfen. Yogis wissen, wie wichtig es ist, sich regelmässig zu entgiften.

Den Hauptbestandteil der Detoxkur bildet entweder eine Gallensteinausleitung oder eine Darmreinigung. Unser Detox mit Gallensteinausleitung regt insbesondere den Stoffwechsel an und kann alte Beschwerden zum Verschwinden bringen. Ein Detox mit Darmreinigung befreit den Darm von festsitzenden Schlacken und Giften. Die Reinigung macht ihn wieder voll funktionsfähig. Unsere Detox- und Panchakarma-Kunden berichten oft von einer grossen Energie- und Leistungszunahme nach der Kur.

Leber- oder Darmreinigung

Yoga Limmat bietet zwei Varianten der Panchakarmakur an:

Typ A: Die Leber- und Gallenblasen-Reinigung ist eine der wirkungsvollsten und kraftvollsten Ansätze um die Gesundheit nachhaltig zu verbessern: Im Laufe der Jahre können sich durch ungesunde Ernährung und Lebensweise Gallensteine (Cholesterin- oder Mineralsalzklümpchen) in der Leber und in der Galle ansammeln. Die Panchakarma-Kunden/Kundinnen werden auf diese Reinigung seriös vorbereitet. Damit können die Gallensteine auf eine natürliche, schmerzfreie und risikofreie Art über den Stuhl ausgeschieden werden.

Typ B: Unser Darm hat leider nur eine geringe Fähigkeit sich selbst von Ablagerungen zu reinigen. Wir sollten ihm, durch eine regelmässige ayurvedische Darmreinigung die Möglichkeit geben, sich zu regeneriern damit er wieder voll funktionsfähig wird. Die Panchakarma-Kunden/Kundinnen bekommen eine genaue Anleitung wie der Darm zu Hause mit ganz einfachen Mitteln (ohne Einlauf) gereinigt werden kann.

Ablauf der Ayurvedakur

  • Die Kur fängt am Montag Morgen um 09.00 Uhr an und endet am Samstag Mittag. Der Sonntag sollte für Erholung und Regeneration reserviert bleiben.
  • Der/die Panchakarma-Kunde/Kundin erhält täglich eine Massage-Behandlungen von Mallika. Am Morgen werden die Massagen, die Coachings und das Yoga durchgeführt. Am Mittag und Abend wird ein selbstgekochtes, auf den Ayurveda-Typ abgestimmtes Essen eingenommen.
  • In der Nacht von Freitag auf Samstag findet bei Kurtyp A die Gallenstein-Ausscheidung statt. Wenn Kurtyp B gewählt wurde, wird das Pulver für die Darmreinigung am Sonntag Morgen eingenommen.
  • Die Kur ist nicht stationär. Du isst und schläfst zu Hause. Wir empfehlen in dieser Woche Ferien zu nehmen und ausser der Kur keine anderen Tätigkeiten zu planen.

Unser Ayurveda-Kur-Angebot

  1. Fünf Tage in Reihe eine Ayurvedische Ölmassage zu 90 Minuten
  2. Abgestimmte Ernährungsberatung und Bewegungsvorschläge
  3. Drei Yogalektionen in der Gruppe
  4. Zwei Spirituelle Coachings zur geistigen Entschlackung
  5. Leber- oder Darmreinigung (Typ A oder B)

Terminanfrage

  • Wenn dich dieses Angebot anspricht, dann schicke uns deine Terminanfrage.
  • Hast du noch weitere Fragen? Dann freuen wir uns über deinen Kontakt mit uns.

Preis

  • Die Investition für das ganze Panchakarma-Programm beläuft sich auf CHF 1'020.00
  • Lebensmittel und Ausleitungspulver sind im Preis nicht inbegriffen
  • Zahlung mit Banküberweisung oder Kreditkarte möglich
  • Hier sind die Anmeldebedingungen
Ayurvedakur
CHF 1'020.00