Ayurveda in Zürich

Wörtlich übersetzt bedeutet Ayurveda Lebenswissenschaft. Ayurveda ist eine Kombination aus Erfahrungswerten und Philosophie. Sie konzentriert sich auf die physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Aspekte, die wichtig für die Gesundheit sind. Dadurch hat Ayurveda einen ganzheitlichen Anspruch.

In der ayurvedischen Typologie spricht man von unterschiedlichen Temperamenten oder Lebensenergien, den sogenannten Doshas:

  • Vata (Wind, Luft und Äther)
  • Pitta (Feuer und Wasser)
  • Kapha (Erde und Wasser)

Diese kommen nach ayurvedischer Vorstellung in jedem Organismus vor. Dabei dominieren meist ein oder zwei Doshas, seltener sind alle drei gleich stark. In einem gesunden Organismus sollten sich die Doshas in einem harmonischen Gleichgewicht befinden.