Schweige-Retreat: Hingabe befreit

In unserem Schweigeretreat entfernen wir uns für drei Tage von unserem gewohnten Umfeld. In den Tessiner Bergen kommt unser unruhiger Geist rasch zur Ruhe.

Im Schweigeretreat werden wir durch Zustände des Stolzes und des Hochmutes geführt, den Eigenschaften des Enneatyp 2. Eigenschaften die unser falsches Ich stärken und uns für das Erfahren des inneren Friedens im Wege stehen.

Mit geführten und stillen Meditationen aus dem Vigyan Bhairav gelingt es uns das Leben als kosmisches Spiel zu erkennen. Unsere selbst produzierten Dramen weichen einer umfassenderen Wahrnehmung der Liebe. Diese Liebe ist die komplette Hingabe an die Existenz.

Im Schweigetretreat werden wir vier Tage lang nicht sprechen. Die Einfachheit des Lebens in der Natur und das Schweigen unterstützen den Prozess der Transformation. In der Grossartigkeit der Natur erleben wir Hingabe als ganz normalen Zustand.

Inhalt des Schweigeretreats

  • Hingabe an den Atem
  • Hingabe an das was wir tun
  • Hingabe an die Unendlichkeit
  • Hingabe an sich selbst
  • Hingabe an das was wir wahrnehmen
  • Hingabe an das Jetzt
  • Hingabe an sein wahres Wesen
  • Hingabe an das Spiel Leben

Zeiten, Durchführungsort, Leitung

  • Treffpunkt Donnerstag, 11.30 Uhr Bahnhof Locarno
  • Verabschiedung Sonntag, 17.00 Uhr Bahnhof Locarno
  • Das Schweigeretreat findet auf einer Alp im Centovalli statt, ca.1.5 Stunden Aufstieg mit Gepäck.
  • Wir legen zirka 400 Höhenmeter zurück, zum Teil auf einem unbefestigten Pfad.
  • Einfache Steinhäuser mit Mehrbettzimmer
  • Das vegane Essen wird für uns zubereitet.
  • Leitung Satyam Ahlaad und Yoga Mallika
  • Führ mehr Infos besuche unseren Infoabend oder nimm Kontakt mit uns auf.

Anmeldung zum Schweige-Retreat

  • CHF 340.00 pro Person
  • zusätzlich zirka CHF 180.00 pro Person für drei Übernachtung und 6 Mahlzeiten
  • Hier findest du die Anmeldebedingungen
  • Unsere Seminare kannst du mit Banküberweisung oder Kreditkarte (ohne Aufpreis) begleichen
Schweige-Retreat
CHF 340.00

Kundenrückmeldung

"Ich möchte euch nochmals ganz herzlich danken für das Wochenende auf dem Berg, es war das beste Seminar meines bisherigen Lebens! Bin immer noch total verzaubert von all den Eindrücken und Einsichten, die ich von dort mitgenommen habe." A.O. aus Bülach