Masken ablegen

Das Seminar "Masken ablegen" befasst sich mit den Enneatypen 2+3+4. Die Authentizität setzt sich aus Emotionen, Gefühlen und der Bereitschaft ehrlich zu sein zusammen. Wenn wir lernen, die innere Welt vorbehaltlos zu fühlen und nichts unterdrücken, stellt sich Authentizität ein.

Im Seminar "Masken ablegen" beschäftigen wir uns zuerst mit der verletzten Persönlichkeit. Wir erschaffen sie aus Angst, nicht zu genügen oder die Erwartungen nicht genügend zu erfüllen. Wir imitieren andere und verlieren unsere eigene Wahrheit aus den Augen. In diesem Seminar können wir unser konditioniertes Wesen erkennen und die darunter liegende Wahrheit entdecken.

Authentisch und wahrhaftig zu sein, bedeutet schlussendlich, sich dem Leben hinzugeben und mit dem, was ist mitzufliessen. Ohne Widerstand erfahren wir eine tiefe emotionale Ausgeglichenheit und handeln so im Sinne des einen Ganzen.

Seminarinhalt

  • Was will ich, was will ich nicht?
  • Wie erkenne ich meine Masken?
  • Wieso strebe ich ein ideales Fremdbild an?
  • Was ist Mitfreude?
  • Wie erreiche ich Authentizität?
  • Was bewirkt Wertschätzung in mir?
  • Was ist Gleichmut und wie erreiche ich ihn?

Details zum Seminar

Anmeldung "Masken ablegen"

  • CHF 340.00 pro Person
  • Hier findest du die Anmeldebedingungen
  • Unsere Seminare kannst du mit Banküberweisung oder mit Kreditkarte (ohne zusätzliche Gebühren) begleichen.
Masken ablegen
CHF 340.00