Mut zu leben

Das Enneagramm-Seminar "Mut zu leben" befasst sich mit den Enneatypen 6+5. In diesem Seminar erkennen wir, dass wir die Verwurzelung im Sein irgendwann im Leben verloren haben. Durch die entstandene Lücke entwickelt sich eine unbewusste, manchmal auch bewusste Angst vor gewissen Situationen.

In der Folge versuchen wir der Angst ständig auszuweichen und schneiden uns dadurch vom Leben ab. Unsere höchsten Potentiale bleiben unerreicht und wir fühlen uns unerfüllt und erfolglos.

Wenn wir hingegen Erfahrungen unseres authentischen Wesens machen, transformiert sich diese Angst in Mut. Mut unserer Angst zu begegnen und sie nicht mehr als einen inneren Feind zu betrachten.

Durch Übungen, systemischen Aufstellungen, Trancearbeit und Meditationen erleben wir die Verwurzelung im Sein und können wieder mutig durchs Leben schreiten. Nach dem Seminar "Mut zu leben" kannst du die Existenz erneut als freundlich und wohlwollend erkennen. Du fühlst dich mit dir selbst und der Welt verbunden.

Seminarinhalt

  • Mut als natürliche Qualität des Seins
  • Sich mutig den Ängsten stellen
  • Wie erleben wir die Verwurzelung im Sein?
  • Das Wesen des Loslassens
  • Im Loslassen Sicherheit erlangen

Zeiten, Leitung, Ort

Anmeldung "Mut zu leben"

  • CHF 340.00 pro Person
  • Bezahlung mit Banküberweisung oder Kreditkarte
  • Hier findest du die Anmeldebedingungen
Mut zu leben
CHF 340.00