Übungszeiten

  • Jeden Mittwoch, 10 - 11.30 Uhr
  • Während den Ferien fällt der Yogaunterricht aus

Preise

  • Yoga-Abo 50+, 1 Quartal, CHF 390.00
  • Probelektion, CHF 25.00
  • Einzellektion, CHF 35.00
  • Privatlektion, Terminanfrage, CHF 110.00/h

Probelektion

  • Keine Anmeldung erforderlich. Einfach vorbeikommen und mitmachen
  • Eng anliegende Sportkleidung und Handtuch mitbringen
  • Yogamatten sind vorhanden

Anmeldung

Yoga 50+
CHF 390.00

Yoga 50 plus

In unserem Yoga für Späteinsteiger und SeniorInnen benützen wir viele Hilfsmittel. Mit dem Yoga-Stuhl zum Beispiel können viele Yogastellungen leichter geübt werden. Die Stellungen werden dabei korrekt, aber mit weniger Kraftaufwand praktiziert. Zwischen den Stellungen ist immer wieder Zeit sie nachwirken zu lassen, zu entspannen und die Achtsamkeit zu fördern.

In keinen Klassen kann unsere Yogalehrerin Mallika gezielt auf die Eigenheiten jedes Körpers eingehen und mit individuellen Korrekturen zu raschen Fortschritten verhelfen. Das Resultat ist eine Mobilisation des ganzen Bewegungsapparates und der Beweglichkeit. Langsam wird auch Kraft aufgebaut, vor allem die Rücken- und Bauchmuskulatur.

Krankenkassen-Anerkennung

Dein Yoga-Abo wird von einigen Krankenkassen im Rahmen der Zusatzversicherung unterstützt. Arcosana, Auxilia, Carena, CSS, EGK, ÖKK, SWICA, Visana anerkennen den Ausbildungslehrgang des Schweizerischen Yogaverbandes SYV. Erkundige dich bei deiner Krankenkasse wie viel sie übernimmt, wir schicken dir gerne eine Teilnahmebestätigung.

Kundenrückmeldung

Eigentlich dachte ich, dass ich zu alt bin, um Yoga zu praktizieren. Eine Freundin hat mich in die Yogastunde 50+ von Mallika mitgenommen. Mallika ist sehr einfühlsam. Sie motiviert aber schaut auch, dass sich niemand überfordert. Die Hilfsmittel finde ich prima. Damit kann ich mich abstützen und kann mich in die Stellungen hinein entspannen. Schon nach einigen Male Yoga bei Mallika sind meine Rückenschmerzen verschwunden. Ich schlafe wieder besser und meine Laune tagsüber hat sich merklich verbessert. Nach einem halben Jahr regelmässiges Yogaüben kann ich jetzt auch schon in die regulären Klassen mitmachen. Ich bin völlig begeistert.

A.P. aus Zürich