Yoga Workshop

Der eintägige Yoga Workshop behandelt abwechselnde ThemenIm Yoga Workshop nehmen wir uns noch mehr Zeit, die korrekte Ausführung der Asanas vorzuzeigen und zu erklären. Dann werden wir Schritt für Schritt die Yoga Übungen aufbauen. Durch die individuellen Korrekturen von Mallika erzielst du rasch Fortschritte. Mit Atemübungen/Pranayama und Meditationen/Dhyana unterstützen wir den Prozess, der in die Stille und innere Kraft führt. Nach dem Yoga Workshop wirst du als AnfängerIn oder Yoga-FortgeschritteneR, entspannt und inspiriert nach Hause gehen.

Den unteren Rücken stärken (Sommer)

Der untere Rücken ist für viele Menschen ein Schwachpunkt. Bewegungsmangel, häufiges und falsches Sitzen führen zu Versteifungen und Schmerzen. Aber auch psychischer Stress führt zu Fehlhaltungen. Jahrelanges Missachten des unteren Rückens mündet dann meistens in einen Bandscheibenvorfall. Das muss nicht sein. Yoga Übungen für den unteren Rücken kräftigt gezielt die Rückenmuskulatur. Sie lösen Verspannungen und machen die Bänder und das fasziale Gewebe über den ganzen Rücken und Gesäss wieder dehnbar. Gleichzeitig bauen die Yoga Stellungen die Pufferkapazität der Bandscheiben wieder auf.

Mit unseren speziellen Yoga Stellungen kann sich der Oberkörper wieder aufrichten und die Bandscheiben werden entlastet. Die Organe sind nicht mehr gestaucht und die volle Lungenkapazität für den Sauerstoffaustausch bleibt verfügbar.

Nacken und Schultern befreien (Herbst)

Oft scheint eine unglaubliche Last auf unseren Schultern und dem Nacken zu lasten. Stress ist der auslösende Faktor dazu. Er löst einen Schutzmechanismus aus, der uns die Schultern hochziehen und den Kopf einziehen lässt. Wenn über einen längeren Zeitraum zu wenig Entspannung eintritt, kommt es zu Fehlhaltungen, Muskelverkürzungen, Kopfweh, Hörverlust oder Tinitus, Konzentrationsschwäche und schlechter Laune.

Stress kann eine herausfordernde Lebensweise im Beruf oder im Haushalt sein oder auch unverarbeitete Traumata, emotionale Verletzungen und Konflikte. Mit unseren Yoga Stellungen fördern wir die Durchblutung der Muskeln im Nacken und in den Schultern. Die Muskeln entspannen und der Körper nimmt wieder die natürliche Haltung ein. Gleichzeitig findet ein Abbau des langfristig wirkenden Hormons Cortisol statt. Die gezielte Arbeit mit Nacken und Schultern verarbeitet auch psychische Blockaden und heilt alte emotionale Wunden.

Workshopzeiten und Anmeldung

  • Samstags, 09-12 Uhr und 13-16 Uhr
  • YogalehrerIn: Yoga Mallika
  • Hier findest du unsere Empfehlungen zum Unterricht 
  • Für den Yoga Workshop investierst du CHF 150.00
  • Zahlungen mit Banküberweisung oder Kreditkarte
  • Hier findest du die Anmeldebedingungen
Yoga Workshop
CHF 150.00