Anmeldebedingungen und Bezahlung

1. Allgemeines

  • Nach jeder Anmeldung senden wir eine Anmeldebestätigung und Rechnung per Email zu. Danach wird der ganze Betrag bis spätestens 14 Tage vor dem Anlass fällig. Fängt der Anlass innerhalb der nächsten 14 Tage an, dann ist der Betrag sofort zu bezahlen. Andere Zahlungsmodalitäten sind nur nach Absprache möglich.
  • Die Kurse, Seminare und Abos können mittels Bank-/Postüberweisung oder mit PayPal erfolgen. 
  • Die Kreditkartendaten müssen "Yoga Limmat/Raum für Bewusst Sein" nicht bekannt gegeben werden. Für die Bezahlung mit Kreditkarte erheben wir KEINE Gebühr.
  • Vor Ort kann in bar, mit Maestro, Visa, Mastercard, Twint oder Postfinance-App bezahlt werden.
  • Mit der Bezahlung erhältst du alle notwendigen Informationen und Links.
  • TALENT-Mitglieder können 50% mit der Regionalwährung "Talent" bezahlen. Bitte bei der Anmeldung vermerken und die Talent-Konto-Nummer bekannt geben.
  • Wenigverdienende (z.B. AHV, IV, Arbeitslos, Studenten, Alleinerziehende) kommen auf Anfrage in den Genuss von 10% Reduktion. Bitte bei der Anmeldung vermerken.
  • Bei nicht genügender Anzahl Anmeldungen behalten wir uns die Möglichkeit vor, den Anlass abzusagen. Einbezahlte Gelder werden zurück erstattet.
  • Damit die TeilnehmerInnen sich ganz auf das Seminar, Retreat, Workshop oder Kurs einstellen können und nicht abgelenkt werden, ist das Mitbringen von Kindern oder Haustieren an unsere Anlässe nicht erlaubt.
  • Mit der Anmeldung wird das Einverständnis zu diesen Anmeldebedingungen durch die TeilnehmerIn bestätigt.
  • Gerichtsstandort ist Zürich.

2. Yoga- und Meditationspraxis-Abos

  • Wir stellen einen Übungsvertrag über ein Quartal aus. Unsere Betriebsferien werden frühzeitig angekündigt und verlängern entsprechend das Abo. Der Übungsvertrag verlängert sich automatisch, wenn nicht mindestens 14 Tage vor Ablauf eine Kündigung erfolgt.
  • Bei vorgängig angekündigten Abwesenheiten, die länger als drei Wochen dauern (unsere eigene Ferienzeit nicht mitgerechnet), wird das Abo um die entsprechende Abwesenheit verlängert.
  • Bei krankheitsbedingten Abwesenheiten wird das Abo bei Vorlegen eines Arztzeugnisses um die entsprechende Zeit verlängert.
  • Das 10-er Abo ist maximal ein halbes Jahr nach Ausstellung gültig.
  • Die Bezahlung des Abonnements kann in der ersten Lektion in bar, mit Maestro, Kreditkarte, Twint, Postfinance-App oder vorgängig mit Banküberweisung oder PayPal erfolgen.

3. Coachings, Massagen, Kuren und Ernährungsberatung

  • Die Terminvereinbarungen sind verbindlich. Annullierungen die 24 Stunden vor dem Termin bei uns eintreffen sind kostenfrei. Bei späterer Annullierung oder bei nicht erscheinen am Termin wird der ganze Betrag der Sitzung fällig.
  • Der Betrag kann in bar, mit Maestro, Kreditkarte, Twint oder mit der Postfinance-App bezahlt werden. 
  • Der Betrag für eine Kur muss bis spätestens 14 Tage vor der Kur bezahlt sein. Bei Terminverschiebungen oder Annullierungen die bis 14 Tage vor dem Termin bei uns eintreffen wird eine Gebühr von CHF 30.00 erhoben. Danach wird der ganze Betrag fällig. Vom Klienten ausgelassene Teile einer Kur werden nicht zurück vergütet.
  • Es besteht kein Anspruch auf spätere Durchführung.

4. Meditationskurse

  • Nicht besuchte Einheiten können nicht kompensiert werden.
  • Die Kurse sind aufbauend und ein Eintritt während des Kurses ist nicht möglich.
  • Bei Annullierung bis 14 Tage vor Kursbeginn werden Kosten von CHF 30.00 fällig. Der Rest wird zurück bezahlt. Bei späterem Rücktritt oder nicht Erscheinen wird der ganze Betrag fällig.
  • Es besteht kein Anspruch auf Wiederholung oder Auszahlung von ausgelassenen Kursteilen.

5. Jahreskurs und Ausbildungen

  • Nach der Anmeldung verschicken wir eine Anmeldebestätigung und Rechnung. Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung fällig.
  • Der Restbetrag wird 14 Tage vor dem ersten Kurs- oder Ausbildungstag fällig.
  • Der Gesamtbetrag kann auch in 8 Teilzahlungen beglichen werden. Die erste Teilzahlung muss spätestens 14 Tage vor dem ersten Anlass bezahlt sein.
  • Bei einem Rücktritt bis 30 Tage vor der ersten Veranstaltung verfällt die Anzahlung. Bei einem späteren Rücktritt wird der ganze Betrag fällig.
  • Eine Rückzahlung nicht besuchter Termine ist nicht möglich.
  • Wir empfehlen eine Seminarversicherung bei HanseMerkur abzuschliessen. Im Verhinderungsfall (Krankheit, Unfall, Arbeitslosigkeit) werden die Annullierungsgebühren von der Versicherung zurück erstattet.

6. Seminare, Workshops und Retreats

  • Bei Annullierung der Anmeldung durch den/die TeilnehmerIn bis 14 Tage vor dem Anlass wird eine Gebühr von CHF 30.00 erhoben. Bei späterer Annullierung oder Nichterscheinen wird der ganze Betrag fällig. Es kann auch eine Ersatzperson gestellt werden.
  • Wir empfehlen eine Seminarversicherung bei HanseMerkur abzuschliessen. Im Verhinderungsfall (Krankheit, Unfall, Arbeitslosigkeit) werden die Annullierungsgebühren von der Versicherung zurück erstattet.

7. Ferien-Retreats und -Seminare

  • Nach der Anmeldung wird eine Anzahlung sofort fällig. Spätestens 30 Tage vor Seminar- oder Retreatbeginn muss der Restbetrag einbezahlt sein. Andere Zahlungsmodulitäten sind nur nach Absprache möglich.
  • Bei Annullierung der Anmeldung durch den/die TeilnehmerIn bis 30 Tage vor dem Anlass verfällt die Anzahlung. Bei späterer Annullierung oder Nichterscheinen wird in jedem Fall der ganze Seminarpreis fällig.
  • Eine Rückzahlung von nicht besuchten Retreat- oder Seminareinheiten ist nicht möglich.
  • Bei unseren Ferien-Seminaren empfehlen wir eine Reiseversicherung abzuschliessen (z.B. bei Elvia die Annullierungskosten PLUS).

8. Meditations-Fernkurse

  • Die Zugangsdaten für die elektronischen Dateien werden nach Erhalt des Kursgeldes versendet.
  • Eine Rückerstattung des Kursgeldes ist in keinem Falle möglich.
  • Für diese Produkte gilt das Copyright. Ein Vervielfältigen oder ein Verbreiten der Kurse und Meditationen ist untersagt.